Kursbeschreibung

Kursbeschreibung

YOGA AM MORGEN
für alle Level geeignet

Mit Yoga vor der Arbeit in den Tag zu starten ist toll. Wir wecken den Körper mit einem sanften Training auf und lassen den Geist noch im Ruhemodus – eine perfekte Kombination. Du gewinnst Kraft für den Tag und setzt eine Intention für die gesamte Woche. Je nach Jahreszeit starten wir im Dunkeln und sehen die Sonne während des Kurses aufgehen – magisch.

YOGA INTRO
für absolute Yoga-Neulinge (5 Wochen / Anmeldung erforderlich)

Für alle, die noch keine Yoga-Erfahrung haben. Der Intro-Kurs bietet die Möglichkeit Yoga zu erlernen und herauszufinden, wie es sich auf das eigene Wohlbefinden auswirkt. In dem Kurs werden die Yoga-Grundlagen vermittelt, Asanas (Körperhaltungen) genau erläutert, Atemübungen praktiziert und Übungsvarianten vorgestellt. So kommt jeder sicher in die Yoga-Praxis und übt gesund für sich und seine körperliche Konstitution. Dies ist ein Kurs mit Anmeldung für 5 feste Termine. Die aktuellen Kurszeiten findest du unter Workshops & Events.

YOGA LEVEL 1
für Anfänger

Mit Level 1 kannst du starten, wenn dir der „Sonnengruß“ ein Begriff ist und du auch schon mal etwas von „Krieger 1-3“ gehört hast. Diese Stunden sind ausrichtungs-fokussiert, d.h. die Haltungen werden etwas länger gehalten, um so tiefer in die Übung zu kommen und die Zeit zu haben sich richtig auszurichten. Unser Ziel: Eine kraftvolle und ausgleichende Praxis, die den Geist zentriert und innere Ruhe schenkt. Der Körper wird optimal gedehnt und tiefer liegende Verspannungen lösen sich.

YOGA LEVEL 2 / Vinyasa Yoga
für Erfahrene und Sportliche

Im Level 2 Kurs vertiefen wir die gängigen Asanas (Körperhaltungen) und wagen uns an Neue heran. Wir starten langsam in eine dynamische Yogapraxis, die die einzelnen Asanas miteinander verbindet und über die Atmung synchronisiert. Vinyasa Yoga ist eine intensive, körperorientierte Richtung, die die Muskulatur kräftigt sowie Ausdauer, Balance und Beweglichkeit fördert. Durch das Wechselspiel von Anspannung und Entspannung stellt sich schon nach der ersten Stunde ein angenehmes Gefühl von körperlicher und geistiger Zufriedenheit ein.

SLOW YOGA
für alle, die gelenkschonend Yoga üben möchten

In diesem Kurs werden die Übungen entsprechend ausführlich vorgestellt und auf die individuellen Gegebenheiten des Körpers angepasst. Es geht darum leichten Haltungsschäden entgegenzuwirken, Beweglichkeit zu steigern und achtsam auf den Körper und seine Möglichkeiten zu hören. In diesem Kurs versuchen wir möglichst wenig Druck auf die Handgelenke und Knie auszuüben.